Vitaminpräparate – Vorsicht Überdosierung!

 

Lebensmittel gibt es in unseren Breiten im Überangebot. Supermärkte quellen über vor Lebensmitteln, die uns eine gesunde Ernährung ermöglichen. Dennoch fällt es vielen Menschen schwer, sich gesund und ausgewogen zu ernähren. Grund hierfür sind neben fehlendem Wissen darüber, wie eine gesunde, vollwertige Ernährung auszusehen hat, auch Stress und Zeitmangel. Schliesslich dauert es viel länger, täglich gesunde und frische Gerichte zuzubereiten, statt in der Mittagspause zu einem schnellen Imbiss-Snack zu greifen. Folge dieser Ernährungsweise können oft jedoch nicht nur Übergewicht und Verdauungsbeschwerden, sondern auch Diabetes und eine Mangelversorgung mit Vitaminen und Nährstoffen sein. Um diesem Mangel vorzubeugen, greifen immer mehr Verbraucher zu Vitaminpräparaten und Nahrungsergänzungsmitteln.

Cleverer Ausgleich durch Nahrungsergänzungsmittel

Der Trend zur einfachen Vervollständigung der Vitamin- und Nährstoffversorgung durch Nahrungsergänzungsmittel zeichnet sich schon seit mehreren Jahrzehnten ab. Jedoch zeigen zahlreiche Untersuchungen, dass auch hier Vorsicht geboten ist:

Während man früher davon ausging, dass auch künstlich hergestellte Vitamine und Mineralstoffe unserem Körper gute Dienste leisten können, weiss man heute, dass hier Vorsicht geboten ist. Häufig sind isolierte, künstlich hergestellte Vitaminpräparate besonders hoch dosiert und versorgen mit einer übergrossen Menge eines bestimmten Stoffes. Hierin können erhebliche Gesundheitsrisiken liegen, die sich in der sogenannten Hypervitaminose, einer Überversorgung mit Vitaminen, die sogar mit Vergiftungserscheinungen einhergehen kann, manifestieren. Ernährungswissenschaftler raten darum, ausschliesslich auf Nahrungsergänzungsmittel zurückzugreifen, die auf natürliche Inhaltsstoffe setzen und damit ein ausgewogenes, gesundes Verhältnis verschiedener Mikronährstoffe bieten, wie es in Obst und Gemüse vorkommt. Ein solches Verhältnis lässt sich bisher nicht künstlich herstellen und kann nur durch die Verwendung natürlicher Bestandteile aus dem Saft und Mark von Obst und Gemüse gewonnen werden. Mittlerweile sind jedoch auch solche Produkte, die auf eine natürliche Nahrungsergänzung setzen, erhältlich. So verwendet beispielsweise die Firma Juiceplus bei der Herstellung ihrer Präparate zur Unterstützung einer gesunden Ernährung ausschliesslich die geballte Kraft aus echtem Obst und Gemüse. Wer seinen stressigen Lebenswandel und eine gelegentlich unausgewogene Ernährung durch Vitamin- und Nährstoffpräparate ausgleichen möchte, tut sich nur mit solchen natürlichen Produkten wirklich etwas Gutes.

This entry was posted in Vitaminpräparate and tagged , , . Bookmark the permalink.